Whiskey

Yummy Friday: Mulled Haig

Ach, manchmal gibt es einfach so Tage, an denen eine heiße Tasse Tee her muss. Und dann gibt es Tage, da reicht kein Tee. Da müssen härtere Geschütze aufgefahren werden. Sowas wie Glühwein. Nein, noch härter. Glühwhiskey…

Und das braucht ihr pro Tasse:
40 ml Haig Club oder anderen Single Malt
1 Nelke
15 ml Zitronensaft
10 ml Zuckersirup
5 ml Crème de Cassis
20 ml Portwein
100 ml heißes Wasser

Und so wird’s gemacht:
Alle Zutaten in einen Cocktailmixer geben und durchschütteln und in eine Tasse schütten. Mit kochendem Wasser aufgießen und genießen.

 

Advertisements