Interior

Inspiration: Butterfly Chair wanted

Ein klappbares Drahtgestell und ein Lederbezug mit zwei Hasenohren – das ist der Butterfly Chair. Der Design-Klassiker aus den 50ern erlebt gerade seine zweite Jugend, ist in Kombination mit Fell, Kakteen und Ikat-Muster ein echter Best-Ager.  Dank des luftigen Unterbaus wirkt der Schmetterlings-Stuhl nicht allzu massiv und nimmt nicht viel Platz weg. Eine super Ergänzung fürs Wohnzimmer, in dem sich bei uns manchmal zu viele Besucher aufs Sofa quetschen. Das einzige Problem: der Butterfly Chair ist teuer. Die erste Google-Shopping-Tour ließ meine Euphorie etwas schwinden. Aber sobald ich eine günstige Alternative gefunden habe, zieht der hier ein!

Fotos via Pinterest.

Advertisements

We hype: Bolia Frankfurt

Skandinavischer Purismus meets verspielte Liebe zum Detail! Die dänischen Einrichtungs-Experten von Bolia haben sich in den letzten Jahren zum absoluten Trendsetter im Interior-Bereich gemausert und erobern nun nach und nach auch die deutschen Großstädte.

Wir haben am Donnerstag bei der Neueröffnung des Frankfurter Stores am Börsentor vorbeigeschaut und wissen jetzt eins: dank Bolia sparen wir in Zukunft Miete, denn hier ziehen wir ein! Wundervolle Sofas, heiße Kupferlampen und tolle Accessoires – die Dänen wissen einfach wie Wohnen geht!

Zugegeben, vor allem die Möbel sind nicht gerade günstig, aber der ein oder andere Schnickschnack ist auf jeden Fall schonmal in unserem Einkaufskorb gelandet. Und das Beste: bis zum 26. Oktober gibt es im Store 20 % auf alles! WE LIKE!!!

Bolia Frankfurt, Börsenstrasse 13-15, FFM-City, bolia.com

IMG_5308.JPG

IMG_5309.JPG

IMG_5306.JPG