Yummy Friday: Muscheltopf

In allen Monaten mit „R“ist Miesmuschel-Zeit, also auch im Oktober!  Die Meeresfrüchte mögen es, im Kochtopf zu schwimmen. Deswegen bereitet man sie am besten
mit viel Sauce zu. Diese Variante ist mit Weißwein und Tomaten. Dazu eine ordentliche Portion Knoblauch und Chili. Mit Spaghetti wird’s ein tolles Abendessen!

image

Das braucht ihr:
Miesmuscheln
1 Dose Tomaten
1/2 Liter Weißwein
Suppengrün
2 Zehen Knoblauch
Chili, Salz, Pfeffer
500g
Spaghetti

image

Und so wird’s gemacht:
Zunächst das Suppengrün klein schneiden und in einem großen Topf anbraten. Knoblauch dazu. Wenn alles etwas braun ist, mit Weißwein ablöschen und den Alkohol verkochen lassen.  Dann die Tomaten dazu geben und den Sud mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Die Muscheln in einem Sieb abspülen und Wasser mit viel Salz für die Nudeln aufstellen.  Anschließend diese Miesmuscheln in den Topf geben und den Deckel schließen.  Parallel die Pasta kochen.  Die Muscheln sind dann fertig,  wenn sie aufgegangen sind. Spaghetti abseihen und zu den Muscheln geben. Alles zusammen auf einem tiefen Teller servieren. 

image

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s