Yummy Friday: Pulled Pork Burger @ Schmitz Fine Food

Nach sommerlicher Fleisch- und Fast-Food-Abstinenz war bei der Kälte einfach mal wieder Zeit für Burger und Fritten. Soulfood als Frostschutz sozusagen. Doch zum gelben M um die Ecke? Auf keinen Fall! Also haben wir in Julian Smith’s „Edel-Imbiss“ am Opernplatz auf einen Pulled Pork Burger vorbeigeschaut. 

Der ist schick und stylish in schwarz-weißem Papier eingeschlagen und überzeugt auf den ersten Bissen. Saftiges, gut gewürztes Fleisch aus dem Smoker, Coleslaw, Rucola und Dill für die tägliche Dosis Grünzeug und würzige Bourbon-Barbecuesauce mit scharfen Tomaten-Relish. Dass alles im knusprigen Roggen-Bun. Perfekt! Leider sind nach wenigen Bissen das gesamte Brötchen plus Papier vollkommen durchgeweicht – eine ziemliche Sauerei. Aber egal! Der Geschmack zählt. Auf die mittelmäßigen Pommes hätten wir dagegen verzichten können.  

 

Und das Beste zum Schluss: Dank ewig langer Öffnungszeiten am Wochenende ist das Schmitz die  perfekte Döner-Alternative für den After-Party-Snack.

Schmitz Fine Food, Bockenheimer Landstraße 1, FFM-City, Mo-Mi  11-23 Uhr, Do 11-02 Uhr, Fr & Sa 11-04 Uhr, So, http://schmitzfinefood.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s