Yummy Friday: Sandwich o’clock

Es ist schon wieder Freitag und ich habe einfach keine Zeit! Müde, Arbeit, alles auf einmal… Also bleibt die Küche kalt und Ihr dürft mir nur mal kurz beim Lunch über die Schulter schauen. Aus Faulheit  ist mal wieder Sandwich-Zeit – schnell gemacht und trotzdem lecker. Heute auf den Tellern: ein Multikulti-Pärchen zum Verlieben. Auf der einen Seite der herbe Südländer mit weichem Kern und gleich daneben eine feurige mexikanische Schönheit. 

Zum Nachmachen der mediterranen Stulle braucht Ihr:

  • 1 Scheibe Vollkorn-Körnerbrot
  • scharfen Hummus (aus 1 Dose Kichererbsen, 3EL Tahin, 2TL Olivenöl, 2TL Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe)
  • fein gehackten Basilikum
  • grob gehackten Rucola
  • Büffelmozzarella
  • Salz & Pfeffer 

 

Das mexikanische Sandwich macht Ihr so:

  • 1 Scheibe Vollkorn-Körnerbericht
  • 1/2 Avocado
  • geräuchertes Paprikapulver
  • 1 pochiertes Ei (Ja, echt! Ganz einfach! Wie das geht? Wasser mit ein bisschen weißem Essig zum Kochen bringen, beim ersten Brodeln mit dem Kochlöffel einen Strudel erzeugen und das Ei langsam hineingleiten lassen)
  • Chilipulver
  • Salz & Pfeffer

 

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s