Yummy Friday: Gin Dudel

Die ganze Woche lang mussten wir im Büro schwitzen. Da ist die Sehnsucht nach dem Wochenende ins Unermessliche gestiegen. Ebenso die Lust auf einen kühlen Drink in einer tropischen Sommernacht. Doch welches Getränk wählen wir? Rassischen Sangria aus Spanien, fancy Cosmopolitans aus New York? Nein, wir probieren regionales Neuland und mischen unseren geliebten Gin mit Lemonäääd from Austria!
Richtig gelesen: wir wünschen uns mit einem guten Schuss Almdudler nicht nur auf den nächsten Gletscher, sondern auch eine niemals endende Cocktail-Quelle. Der Rosmarinsirup gibt dem Drink das würzige Etwas, Prost!


Das braucht ihr:

Gin
Almdudler
Wasser
Zucker
Zitronen/Limetten
Rosmarinzweige
Basilikumblätter
Eiswürfel

Und so wird’s gemacht:

Für den Rosmarinsirup Zuckern und Wasser im Verhältnis von 1:2 aufkochen, die Kräuterzweige hinzugeben. Alles einköcheln lassen, bis eine zähe Flüssigkeit entsteht. Den Sirup zum abkühlen in den Kühlschrank stellen. Als nächstes Zitronensaft/ Limettensaft in das Glas geben, ebenso 4cl Gin, Eiswürfel, Basilikum und ein Esslöffel Sirup. Das Glas mit Allmutter aufgießen: Fertig ist der Gin Dudel, WE LIKE!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s