5 Flohmarkt-Tipps für Trödeltanten

Nach unserem ernstgemeinten Kleiderschrank-Detox-Vorsatz ist nun endlich Flohmarkt-Zeit und somit DIE Gelegenheit die überschüssigen Ouftits endgültig aus den eigenen 4 Wänden zu verbannen. Let’s get rid of it! Also haben wir fleißig sortiert, ausgemistet und Kisten gepackt und uns hinter Tapeziertisch und Kleiderstange die Beine in den Bauch gestanden. Ganz stolz können wir jetzt verkünden: es hat sich gelohnt! Die Kleiderbügel sind leer, die Portokasse voll! 

Euch Haben wir vom Flohmarkt 5 Verkäufer-Tipps mitgebracht, dank denen Ihr ganz bestimmt genauso erfolgreich seid wie wir.

1. Seid Wählerisch!

Sucht Euch ganz gezielt den passenden Flohmarkt mit dem passenden Publikum aus. Ihr habt modische Teile, die einen bestimmten Preis erzielen sollen? Dann ist ein Mädchenflohmarkt genau das richtige für Euch. Auch für Kinderkleidung und Spielzeug gibt es spezielle Themenflohmärkte mit kauffreudiger Kundschaft. Reichlich Gruschel für kleines Geld werdet Ihr dagegen besser auf den klassischen Flohmärkten los.

2. Macht Euch schick!

Um aus all den Ständen herauszustechen solltet Ihr Eurem Stand einen besonderen Look verpassen. Das macht Spaß und lockt Käufer an. Ein paar Wimpel und Pompoms sind ruckzuck aufgehängt, Taschen und Tücher werden in schicken Kisten und Körben präsentiert und eine tolle Decke auf dem Tapeziertisch sorgt für Kauflaune.

3. Seid vorbereitet!

Sorgt dafür, dass Ihr reichlich Wechselgeld und ausgemusterte Tüten für Eure Käufer im Gepäck habt. Außerdem solltet Ihr Euch bereits vor dem Verkaufsstart Gedanken darüber machen, welche Preise Ihr für Eure Lieblingsteile erzielen wollt. Das erspart Euch unangenehme Situationen. 

4. Kommt im Team!

Mit einem Flohmarkt-Buddy an Eurer Seite ist Spaß garantiert. Ihr versprüht gute Laune und zieht die Käufer in Euren Bann. Und das Beste: Ihr könnt Euch gegenseitig beim Feilschen unterstützen.

5. Seid tough!

Lasst Euch von den dreisten Extrem-Feilschern, die Euch Designerteile für 50 Cent abschwätzen wollen, nicht einschüchtern und steht zu Euren Preisen. Feilschen muss natürlich immer drin sein, aber verkauft Eure tollen Schätze nicht unter Wert. 


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s