Yummy Friday: Türkische Linsensuppe

Soulfood – was für Herz und Seele – gut gegen Kater – an kalten Tagen – an heißen Tagen – schnell gekocht mit Freunden – als Vorspeise oder im großen Topf für die nächste Party – bodenständig & exotisch… Ach ja Mercimek Çorbası, wie das sämige Süppchen eigentlich heißt, ist eine echter Alleskönner!

Wir haben dieses Mal an einem weinseligen Abend die raren Vorräte geplündert und endlich mal wieder gemeinsam den Kochlöffel geschwungen – und haben festgestellt: Suppe geht immer! Deswegen heute für Euch das Feelgood-Linsensuppen-Rezept von Schwiegermutti.

Dafür braucht Ihr:

– 250g rote Linsen
– 1 kleine Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Liter Wasser
– 1,5 TL Salz
– 50 ml Öl
– 1 EL Tomatenmark
– 1 EL scharfes Paprikapürree ( alternativ Tomatenmark + Paprikapulver)
– 1 TL Chillipulver
– fein gehackte frische oder getrocknete Minze
– 1 Zitrone

Die Linsen werden für ca. 10 Minuten aufgekocht und anschließend gesalzen. Währenddessen kommen Tomaten- und Paprikamark in eine Pfanne mit heißem Öl und werden so lange verrührt, bis die Masse homogen und schön sämig ist. Nachdem die gehackte Zwiebel und der Knoblauch in der Pfanne kurz mit erhitzt wurden, kommt das Ganze zu den Linsen in den Topf. Die Suppe wird nun püriert, kurz aufgekocht und bei Bedarf mit ein bisschen Wasser angereichert. Anschließend kommen Chili und Minze zum Einsatz. Serviert wird die Suppe dann mit einen Schnitz Zitrone.

&amp

Afiyet olsun!

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Genau so mache ich meine Mercimek Çorbası auch immer (Rezeptquelle: Mr. Grünzeug – türkischer Herkunft). Sie gehört bis heute zu unseren Lieblingssuppen und das wird sich wahrscheinlich auch nicht mehr ändern. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s