Yummy Friday: Pizzarolle oder Anti-Pasti at its best!

Obacht, Ohren gespitzt und Augen gerieben! Hier kommt nämlich ein Lieblingsrezept, ein Begleiter und Einzelgänger, ein Kumpel für alle Fälle: Die saftig-würzig gefüllte Pizza-Rolle. Drauf wandert das Beste aus bella Italia: Mozzarella, getrocknete Tomaten, und Parma-Schinken.

Das braucht Ihr:

IMG_0955Und so wird´s gemacht: Rollt den Pizzateig auf einem Backblech aus und feuert schonmal den Ofen an (Ofen! Ofen!). Nein nicht so, sondern anheizen. (Na Ofen, heute Abend schon was vor?) Nein, so auch nicht! Den Ofen anschmeißen, die Regler auf Umluft und 180 Grad stellen!

Wenn die Rolle größer werden soll, zieht den Teig etwas in alle Richtungen. Eine dünne Schicht Tomatensauce darauf streichen, dann Schinken und getrocknete Tomaten verteilen, Mozzarella in Scheiben schneiden und in gleichmäßigen Abständen zwischen die Tomaten legen. Nun kommt der Flip: Eine Teigseite auf die andere klappen und die Ränder leicht andrücken.

Mit einem scharfen Messer einige Male den Teig einritzen, etwas Olivenöl darauf gießen und Rosmarin darüber streuen, in die Röhre schieben und nach 10 bis 15 Minuten rausholen, abkühlen lassen, schneiden und aufessen. Ganz allein, zum Salat oder mit Freunden!

IMG_0956

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s