Yummy Friday: Überbackene Auberginen

Schwuppdiwupp, hat der Ofen heute die ganze Arbeit erledigt und ruckzuck ein tolles Abendessen gezaubert – natürlich Veggie! Wir präsentieren: überbackene Auberginen in Tomatensauce. Dafür braucht Ihr: – 2 Auberginen – 1 Glas Tomatensauce von Alnatura – 250 g Büffelmozzarella – Olivenöl Und so geht’s: Die Auberginen werden in Scheiben geschnitten und kommen in reichlich Olivenöl getränkt ab auf’s Blech. Dann geht es für 30-45 Minuten bei 200 Grad ab in den Ofen. Sind die Auberginen weich genug, kommen sie gemeinsam mit Tomatensauce in eine Auflaufform und werden mit den aromatischen Büffelmozzarella-Scheiben noch einmal für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad überbacken. Noch ein bisschen Ciabatta zum dippen – fertig!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s