Yummy Friday: Charles Rosen

Bei der weihnachtlichen Fressorgie darf der passende Cocktail nicht fehlen. Sommerliche Mojitos und Caipis wären da aber fehl am Platz. Was Würziges muss her und am besten in Santas Mantelfarbe! Der Charles Rosen ist perfekt für winterliche Feste und so wird er gemacht:
1 cl Rosenblütensirup
5 cl Gin
1 cl Limettensaft
1 Bio-Orange
Weihnachtlichen Früchtetee
Und Eiswürfel

Den Tee aufbrühen und abkühlen lassen. Eiswürfel, Gin, Limettensaft und den Rosensirup im ein Tumblerglas geben und mit dem kalten Tee aufgießen.  Mit einer Orangenzeste garnieren. Und Prost!
Wer, wie wir, auf Gin steht und gerne mal einen im Tee hat, wird sich bestimmt in Charles Rosen verlieben….WE LIKE!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/d63/72886855/files/2015/01/img_0803-2.jpg

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/d63/72886855/files/2015/01/img_0802-0.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s