Ausstellungs-Preview: Give Love Back

Mit Give love back widmet das Museum Angewandte Kunst Ata Macias, dem Frankfurter Pionier für urbanen Lifestyle & Clubkultur jetzt eine eigene Ausstellung. Im Fokus: die Arbeiten und Projekte des DJs aka Künstlers aka Bar-, Restaurant-, Club- und Shop-Betreibers und seiner kreativen Weggefährten. Außerdem: das Bahnhofsviertel als Kulisse für Kunst, Leben und Zeitgeist.

Ein Lebensstil als Kunst? Ausgestellt werden Relikte wie Shirts, Plattencover und Mobiliar. Darüber hinaus bespielt das Team die Räume des Museums und lädt die Besucher zum Mitwirken ein – getreu dem Motto „Thank You for Dancing“!

Give love back – Ata Macias und Partner; 13. September 2014 bis 11. Januar 2015; Museum Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

 

Portrait Ata Macias (Ausschnitt)

Plakat - Smallville Night (Ausschnitt)

Schmuck für Clubgänger Herzmuschel, Tape, Flaschenöffner, Lovepille, 2005 Material: Ziseliertes Silber Foto: Anja Jahn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s